Die Kosten der Behandlung richten sich nach Art und Dauer der nötigen Therapie und werden von mir nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) berechnet. Für eine Stunde ist mit etwa 70 Euro zu rechnen; eine ca. einstündige Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht kostet 100 Euro.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung leider nicht. Die Kosten sind von der Patientin / dem Patienten selbst zu tragen. Ggf. empfiehlt es sich, eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerkosten abzuschließen, die zum Teil zu recht günstigen monatlichen Beiträgen angeboten wird.

Sofern Sie privat krankenversichert und/oder beihilfeberechtigt sind, werden die Behandlungskosten je nach Tarif ganz oder aber nur zum Teil erstattet. Bitte schauen Sie für nähere Informationen hierzu in Ihren Vertrag oder wenden Sie sich an die entsprechenden Stellen. Werden Kosten - wie bei der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht - nur teilweise erstattet, ist der Differenzbetrag von Ihnen selbst zu tragen.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.